Persönlichkeitstest Berufseignung

Voraussetzung für berufliche Zufriedenheit und beruflichen Erfolg

Bei diesem Test sollen vier große Untersuchungs­themen die persönliche Eignungs­voraussetzung für berufliche Zufriedenheit und beruflichem Erfolg beleuchten.

Der Test umfasst zweiundvierzig Fragen und ist selbstverständlich anonym . Sie werden weder nach Ihrer Identität, noch nach Ihrer e-Mail-Adresse gefragt. Das Ergebnis erhalten Sie ohne irgendwelche Bedingungen sofort online .

1 bedeutet totale Ablehnung, falsch, überhaupt nicht. 6 bedeutet völlige Zustimmung, richtig, sehr viel.

Viel Vergnügen dabei!

Schätzen Sie sich nun selbst ein

1. Thema

1.1   Ich übernehme gerne die Verantwortung für wichtige Entscheidungen.

1.2   Für meine Überzeugung kämpfe ich, auch wenn ich Nachteile dafür hinnehmen muss.

1.3   Ich wäre nicht unglücklich, wenn nicht alle meine Potenziale ausgeschöpft würden.

1.4   Kollegen behaupten, ich strahle Autorität aus.

1.5   Läuft etwas schief, kümmere ich mich darum, auch wenn ich nicht direkt betroffen bin.

1.6   Ich bemühe mich immer, auch meine besten Stärken noch weiter auszubauen.

1.7   In einer Spezialistenrolle fühle ich mich wohler als in einer Führungsrolle.

1.8   Wenn etwas Neues initiiert werden muss, bin ich immer als Erster mit dabei.

1.9   Ich wünschte mir, mein Verdienst wäre direkt an meine Leistungen geknüpft.

2. Thema

2.1   Ich bin gut im Aufschieben von unangenehmen Dingen, die ich erledigen sollte.

2.2   Wenn ich einmal einen Plan gefasst habe, weiche ich nur sehr ungern davon an.

2.3   Am liebsten plane ich alles im Voraus.

2.4   Vor lauter Aufgaben weiß ich manchmal gar nicht, wo ich anfangen soll.

2.5   Wenn Arbeiten sich anders entwickeln als erwartet, komme ich nur schlecht damit klar.

2.6   Ich bin alles andere, nur nicht perfektionistisch veranlagt.

2.7   Wenn ich etwas entschieden habe, setze ich es auch meist sofort um.

2.8   Ich kann mich ziemlich schnell auf neue Anforderungen einstellen.

2.9   Meine Unterlagen sind meist nicht so ordentlich abgelegt, dass ich alles sofort finde.

3. Thema

3.1   Ich lasse mir so schnell nichts gefallen.

3.2   Kollegen sagen von mir, ich sei der geborene Einzelkämpfer.

3.3   Wenn ich mit Menschen zusammen bin, die ich nicht kenne, fühle ich mich angespannt.

3.4   Im Ungang mit anderen bin ich eher rücksichtsvoll.

3.5   Auf Veränderungen in der Gesprächs­atmosphäre reagiere ich sensibel.

3.6   Kollegen von mir sagen, ich würde häufig versuchen, meinen Kopf durchzusetzen.

3.7   Ich arbeite lieber Hand in Hand mit anderen als alleine vor mich hin.

3.8   Ich bin ein ziemlich geselliger Mensch.

3.9   Kollegen halten mich häufig für ziemlich kühl und berechnend.

3.10   Auch zu schwierigen Personen finde ich häufig einen guten Draht.

3.11   Andere von etwas zu überzeugen, fällt mir vergleichsweise schwer.

3.12   In der Zusammenarbeit mit anderen kann ich meine Stärken noch bessern entfalten.

3.13   Ich verfüge über ein großes Netzwerk von beruflichen Kontakten.

3.14   Wenn mein Verhalten nicht gut ankommt, versuche ich mich besser anzupassen.

3.15   Ich kann mich nicht so gut und schnell auf andere Menschen einstellen.

4. Thema

4.1   Starke Belastungen verkrafte ich besser als andere.

4.2   Ich erlebe mich eigentlich fast nie mutlos.

4.3   Wenn es Probleme mit Kollegen gibt, kann ich das relativ gut aushalten.

4.4   Auch mal ohne Pause durchzuarbeiten, macht mir weniger aus als anderen.

4.5   Wenn mir etwas mal nicht so richtig gelingt, macht mir das noch lange zu schaffen.

4.6   Ich bin ziemlich selbstbewusst.

4.7   Wenn ich unter Druck gerate, reagiere ich schnell gereizt.

4.8   Ängste kenne ich bei mir eigentlich nicht.

4.9   Wenn ich vor einer größeren Gruppe von Personen reden muss, bin ich sehr nervös.