Geschäftsmodell Kanye West

Kanye West hat einen der größten Hits des Jahrzehnts gelandet – abseits der Musik: Die Sneakermarke Yeezy.

Kanye West und Kim Kardashian

Kanye West wurde 1977 in Atlanta geboren. Er wuchs in Chicago auf, brach sein Studium ab und fing an, Musik zu produzieren. Erste Bekanntheit erreichte er 2001 für seine Mitarbeit an Jay-Zs Album „The Blueprint“. West veröffentlichte insgesamt acht Soloalben. Seine Schuhkollektion Yeezy lancierte er erst bei Nike, den richtig großen Erfolg erzielte West aber 2013 nach dem Wechsel zu Adidas.

Quelle: forbes.at