Geschäftsmodell Kylie Jenner

Mit 21 Jahren hat sich Kylie Jenner ein Vermögen von 900 Millionen Dollar aufgebaut

Kylie Jenner

Was ihre Halbschwester Kim Kardashian West für ihr Hinterteil tat, schaffte Jenner für volle Lippen. Und ebenso wie Kardashian West setzte ­ Jenner ihr Vermögen ein, um sowohl ihren Ruhm als auch ihr Kapital zu steigern. Doch während Kim vor allem für Ersteres bekannt ist, hat sich Kylie auch in Sachen Geld bewährt – auf historische Art und Weise. Denn Jen­ner war erst 21 Jahre alt, und hat dennoch eines der einflussreichsten Kosmetik­unternehmen aller Zeiten auf die Beine gestellt.

Die Strategie unterscheidet sich kaum von Donald Trumps anfänglichem Wahlkampf, als er hauptsächlich in Fernsehshows auftrat, provokante Tweets absetzte und Reden hielt. Wie Trump ist Jenner ein Produkt des ­Realityfernsehens – und beide haben verstanden, wie Ruhm genutzt werden kann. Denn die beiden sind genauso Marke wie Mensch, Ruhm ist in ihrer Welt ein anderes Wort für kostenloses Marketing.

Quelle: forbes.at